MOTU Martial Arts Kampfsport und Fitness in Schwyz BJJ Brazilian Jiu Jitsu Schwyz


BJJ - Brazilian Jiu Jitsu 

Was ist Brazilian Jiu Jitsu?
Brazilian Jiu Jitsu, auch bekannt als Gracie Jiu Jitsu, ist eine Kampfkunst die ausschliesslich mit Griffen, Würfeln und Hebeln arbeitet.
Was bringt mir Brazilian Jiu Jitsu?
BJJ gibt dir eine Möglichkeit, den Gegner ohne Schläge zu besiegen und dich insbesondere gegen grössere und schwerere Gegner zu verteidigen.
Es ist besonders geeignet für dich, wenn du fit(ter) werden und kämpfen lernen willst, ohne dabe blaue Flecken zu bekommen und ein abwechslungsreiches Training suchst, in dem du immer wieder etwas Neues lernst.
Was lerne ich im Brazilian Jiu Jitsu?
Im BJJ Training in Schwyz lernst du das komplette BJJ-System, bestehend aus Würfen, Haltegriffen, Hebelgriffen und Würgern, den Befreiungen aus der Bodenlage und den Verteidigungen gegen die Griffe.
Bei wem trainiere ich Brazilian Jiu Jitsu?
Das BJJ Training in Schwyz wird geleitet von Peter Mettler. Peter ist Träger des schwarzen Gürtels 2ten Grades im Brazilian Jiu Jitsu und zertifiziert von Franco Vacirca, dem höchst-graduierten BJJ-Trainer Europas. Seit 2002 trainiert Peter Mettler Brazilian Jiu Jitsu und hat seine Techniken in zahlreichen Wettkämpfen der Härteprüfung unterzogen.
Woher stammt Brazilian Jiu Jitsu?
Brazilian Jiu Jitsu stammt, wenig überraschend, aus Brazilien.
In den 1920-er Jahren brachten japanische Einwanderer das Judo und Jiu Jitsu (übs.: "geschmeidige Kunst") nach Brasilien. Ein herausragender Kämpfer und Lehrer, Mitsuyo Maeda, auch bekannt als "count coma" (Graf Koma) unterrichtete die Kinder seines brasilianischen Geschäftspartners im Jiu Jitsu. Der kleine Helio wurde allerdings als zu schwächlich für die Kampfkunst angesehen und blieb aussen vor.
Durch genaue Beobachtung der Geschehnisse erkannte er aber die Natur des Jiu Jitsu und passte die Hebel für seine eigene Statur an. Als er schliesslich mitmachen durfte, überraschte er schnell durch herausragende Technik. Gemeinsam mit seinem Bruder Carlos entwickelte er das Brazilian Jiu Jitsu.
Helio wurde berühmt als starker Kämpfer und bestritt zahlreiche Kämpfe, welche die Geschichte eines anderen Tages sein sollen.
In der "Gracie Challenge" stellten sich Helio und die anderen Gracies Herausforderern aus der ganzen Welt, welche sie zumeist eindrücklich besiegten.
Seine vielen Söhne trugen die Tradition weiter. Royce Gracie sollte die ersten Ultimate Fighting Championships (UFC) gewinnen und BJJ weltberühmt machen.
Wir stehen in der 4. Generation der Gracie Jiu Jitsu Lineage:
Helio Gracie -> Rickson Gracie -> Franco Vacirca -> Peter Mettler

Hast du Fragen?

Schreibe uns eine E-Mail und wir beantworten deine Frage so schnell wie möglich.